Kanzleiblog


Jura-Studierende, Folter und die Todesstrafe – Ein Debattenbeitrag

Ein Drittel der Jura-Studierenden befürworten die Todesstrafe, jeder Zweite die Anwendung von Folter. Dieses Ergebnis einer Untersuchung des Strafrechtsprofessors Franz Streng aus Erlangen erschreckt. Auch wenn sie nicht repräsentativ ist, dürfte an ihr etwas dran sein. Jedenfalls hat sie mich nicht wirklich überrascht, ähnliche Äußerungen von Kommilitonen sind mir während des Studiums immer wieder begegnet….

Weiterlesen
Sie haben Fragen zu einem Rechtsproblem? Hinterlassen Sie hier eine Rückrufbitte.
Datenschutzerklärung