Kanzleiblog


So läuft die Sicherheitsüberprüfung nach dem LuftSiG ab

Wer in der Luftfahrt arbeiten will und dabei nicht nur gelegentlich Zugang zu Sicherheitsbereichen eines Flughafens oder Luftfahrtunternehmens hat, darf seine Tätigkeit nur aufnehmen, wenn er sich zuvor einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Luftsicherheitsgesetz unterzogen hat. Die Luftsicherheitsbehörde, in Nordrhein-Westfalen ist das die jeweilige Bezirksregierung, überprüft dabei die Zuverlässigkeit des Betroffenen. Wann ist eine Sicherheitsüberprüfung notwendig?…

Weiterlesen

Wer bezahlt den Verteidiger in Strafsachen?

Der Anwalt begleitet den Beschuldigten und achtet darauf, dass Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht seine Rechte wahren. Er muss sich mit dem Mandanten besprechen, die Ermittlungsakte lesen, Schriftsätze formulieren, mit dem Staatsanwalt oder der Richterin telefonieren, Termine wahrnehmen, Rechtsmittel einlegen und vieles mehr. Da verwundert eine Feststellung nicht: Eine gute Verteidigung in einem Strafverfahren kostet. Aber…

Weiterlesen

Wie Sie einen Pflichtverteidiger finden

Im Strafverfahren ist der Pflichtverteidiger ein Sicherheitsnetz für den Beschuldigten bzw. Angeklagten. Wenn beispielsweise Untersuchungshaft angeordnet wird oder eine Haftstrafe droht, muss der Betroffene von einem Anwalt verteidigt werden. Es handelt sich um den Fall einer „notwendigen Verteidigung“, geregelt in § 140 der Strafprozessordnung (StPO). Betroffene können sich einen Pflichtverteidiger aussuchen Betroffene können dem Gericht…

Weiterlesen
Sie haben Fragen zu einem Rechtsproblem? Hinterlassen Sie hier eine Rückrufbitte.
Datenschutzerklärung