Kanzleiblog


Fahren ohne Fahrerlaubnis – Strafbarkeit des Fahrzeughalters

Keine Fahrerlaubnis hat und trotzdem Auto gefahren? Strafbar wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis – klar. Wer erwischt wird, bringt zumeist auch den Fahrzeughalter in Schwierigkeiten. Denn dieser ist in der Pflicht zu überprüfen, wer mit seinem Auto im Straßenverkehr unterwegs ist. Ein Halter, der es vorsätzlich oder fahrlässig zulässt, dass ein anderer sein Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis…

Weiterlesen

Wann darf ich Bilder von anderen veröffentlichen?

Ein Selfie mit einem anderen darf ich bei Instagram oder Facebook veröffentlichen. Oder? In der Regel wird es kein Problem darstellen, ein privates Foto im Internet verfügbar zu machen. Es kann aber nicht schaden, kurz darüber nachzudenken, ob der andere mit der Verbreitung wirklich einverstanden ist, bevor der Upload-Button gedrückt wird. Das ist nicht nur…

Weiterlesen
Polizei Ordnungsbehörde (Symbolbild)

Duzen Sie niemals einen Polizisten

„Du“ ist nicht nur irgendein Personalpronomen. Es ist freundschaftlich und vertraut. Einem anderen das „Du“ anzubieten bedeutet, sich gegenseitig nicht mehr als völlig fremd zu betrachten. Eigentlich eine nette Sache. Es sei denn, Sie sind Polizist. Dann kann aus diesen auf den ersten Blick harmlos wirkenden zwei Buchstaben schnell ein rechtswidriger Angriff auf die persönliche…

Weiterlesen

Keine Pauschalbegründung für DNA-Untersuchung

DNA-Spuren sind für die Ermittlungsbehörden bei der Aufklärung schwerer Straftaten von überragender Bedeutung. Durch sie kann eine bestimmte Person mit einer Straftat in Verbindung gebracht werden. Nicht wenige bereits zu den Akten gelegte Fälle konnten durch eine neue Auswertung mithilfe des „genetischen Fingerabdrucks“ gelöst werden. Sichergestellte DNA hilft aber nur so weit, wie Vergleichsmaterial zur…

Weiterlesen