Kanzleiblog


Recht zitiert #3: Nackte Tatsachen nüchtern begründet

Das Oberlandesgericht Frankfurt hatte zu entscheiden, ob die Unterbringung in einer FKK-Anlage einen Reisemangel darstellt, der zu einer Minderung des Reisepreises führen kann. Im Ergebnis hat das OLG einen Reisemangel bejaht: „Zutreffend hat das Landgericht darauf abgestellt, dass es sich bei in einer Hotelanlage praktizierter Freikörperkultur um eine sehr spezielle Form der Urlaubsgestaltung handelt, die…

Weiterlesen
Sie haben Fragen zu einem Rechtsproblem? Hinterlassen Sie hier eine Rückrufbitte.
Datenschutzerklärung