Kanzleiblog


4 gute Vorsätze für Jura-Studis zum neuen Semester

Zum anstehenden Wintersemester werden wieder mehr Jura-Studierende in den Vorlesungen und Bibliotheken sitzen. Ihr Ziel ist das Examen, aber wie ist es zu erreichen? Zahlreiche Bücher und Ratgeber geben brauchbare Tipps. Aus meiner eigenen Studien- und Examenserfahren möchte ich vier gute Vorsätze beisteuern, über die es sich nachzudenken lohnt. 1. Den eigenen Fähigkeiten vertrauen „Die…

Weiterlesen

Jura-Studierende, Folter und die Todesstrafe – Ein Debattenbeitrag

Ein Drittel der Jura-Studierenden befürworten die Todesstrafe, jeder Zweite die Anwendung von Folter. Dieses Ergebnis einer Untersuchung des Strafrechtsprofessors Franz Streng aus Erlangen erschreckt. Auch wenn sie nicht repräsentativ ist, dürfte an ihr etwas dran sein. Jedenfalls hat sie mich nicht wirklich überrascht, ähnliche Äußerungen von Kommilitonen sind mir während des Studiums immer wieder begegnet….

Weiterlesen

Examen ohne Rep #3: Lernstrategie

Im dritten und letzten Teil der Serie zur Examensvorbereitung wollen wir den Lernprozess als solchen genauer beleuchten. Die große Menge an Stoff, den man im Examen im Kopf abgespreichert haben muss, stellt eine große Herausforderung für das Gedächtnis dar. Denn nicht jede Information bleibt im Kopf haften, nur weil sie später einmal wichtig wird oder…

Weiterlesen

BGH: Internet für die Lebensführung zentral

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass ein Telekommunikationsdienstleister dazu verpflichtet ist, dem Kunden eine Nutzungsausfallentschädigung für den mehrwöchigen Ausfall der Internetverbindung zu zahlen (BGH, Urteil vom 24.01.2013 – III ZR 98/12). Der in dem Urteil angesprochene Problemkreis, wann die entgangene Nutzung eines Gegenstands zu einem Schadensersatzanspruch führen kann, ist beliebtes Prüfungsthema. Das…

Weiterlesen

Examen ohne Rep #2: Eingrenzung, Literatur, Erarbeitung und Wiederholung

Im ersten Teil der Serie „Examen ohne Rep“ ging es um die Vorbereitung des Marathons bis zum Examen. Nachdem der Einstieg begonnen ist, geht es ans Eingemachte. Damit der Stoff am Ende richtig sitzt, ist viel Arbeit nötig. Die (in der Regel) knappe Zeit bis zum Examen muss daher sinnvoll genutzt werden. 1. Entscheidend sind…

Weiterlesen
Bibliothek

Examen ohne Rep: Der Einstieg in die Examensvorbereitung

Bei vielen Studierenden setzt sich langsam aber sicher die Erkenntnis durch, dass eine Wahrheit, an die Generationen von Examenskandidaten vor ihnen geglaubt hatten, nicht absolut wahr ist. Gemeinhin hat der anständige Studierende, will er auch nur ein passables Examen erreichen, auch gefälligst etwas zu investieren. Von nichts kommt nichts, deshalb Brieftasche gezückt und bei einem…

Weiterlesen

Die Liebesschlösser von Köln

Wer die Karnevalshauptstadt der Bundesrepublik, die nicht zugleich Landeshauptstadt ist, besichtigt, kommt um eine Sehenswürdigkeit wohl nicht herum: Die Hohenzollernbrücke, die mit tausenden Schlössern behangen ist, auf denen Menschen mit Herzchen und Initialen ihre Liebe zueinander dem geneigten Publikum mitteilen. Romantisch, nicht wahr? Junge und alte Pärchen verewigen sich mit einem Symbol ihrer Zusammengehörigkeit und…

Weiterlesen
Sie haben Fragen zu einem Rechtsproblem? Hinterlassen Sie hier eine Rückrufbitte.
Datenschutzerklärung