Kanzleiblog


Stadt am Fluss

Baugenehmigung umfasst nicht Hochwasserschutz

Aus anwaltlicher Sicht kann im Bereich des Baurechts eine ganze Menge schief gehen. Schon Kleinigkeiten können dazu führen, dass eine Klage oder ein Eilverfahren in die Binsen geht. Das zeigt ein aktueller Fall, den das Verwaltungsgericht Ansbach zu entscheiden hatte (VG Ansbach, Beschluss vom 12. August 2015 – AN 9 S 15.01274). Ein Nachbar wollte erreichen,…

Weiterlesen