Kanzleiblog


Abmahnung erhalten – Wie Unternehmer richtig reagieren

Selbstständige wie auch kleine und mittelständische Unternehmen sind heute stärker von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen bedroht als jemals zuvor. Impressum, Datenschutzerklärung, gesetzliche Informationspflichten, Werbung – die Ansatzpunkte für Mitbewerber und ihre Verbände sind zahlreich. Für Betreiber von Webseiten und Onlineshops ist es daher umso wichtiger sich zu vergewissern, dass sie die gesetzlichen Vorgaben einhalten. Damit allein ist…

Weiterlesen

Abgemahnt! Was ist jetzt zu tun?

Abmahnungen im Internet sind seit langer Zeit ein Thema. Die Abmahnwellen der vergangenen Jahre sind zwar ein bisschen kleiner, aber es gibt sie noch. Nicht nur Privatpersonen, auch kleine Unternehmen und Selbstständige sind betroffen. Es geht mittlerweile weniger um die Nutzung von Tauschbörsen, als um Fotos. Die werden auf Plattformen wie Pixelio oder Flickr hochgeladen…

Weiterlesen

Derbe Wortwahl: Keine einstweilige Verfügung gegen NDR

Unabhängig davon, wie man zu Alice Weidel steht, als „Nazi-Schlampe“ würde ich sie nicht bezeichnen. Schließlich meint der Begriff „Schlampe“ eine Frau, die viele sexuelle Beziehungen unterhält und ich bin der Meinung, dass es nicht ehrenrührig ist, wenn man nicht monogam lebt. Eine Abwertung von Frauen, die nicht dem gesellschaftlichen Ideal entsprechen, weil sie (anders…

Weiterlesen

Creative Commons: VSGE mahnt Nutzer wegen Bildnutzung ab

Zur Zeit mahnt Rechtsanwalt Lutz Schroeder aus Kiel im Namen des Verbandes zum Schutz geistigen Eigentums im Internet (VSGE) Nutzer ab, die unberechtigerweise Bilder des Fotografen Dennis Skley im Internet verwendet haben sollen. Die mir vorliegenden Abmahnungen betreffen Bilder, die bei der Foto-Plattform Flickr veröffentlicht wurden und grundsätzlich unter einer Creative-Commons-Lizenz von Dritten genutzt werden…

Weiterlesen

Seminar: Presse- und Medienrecht für Blogger am 23.01.2016

Veröffentlichungen sind heute leichter denn je. Die Zeiten, in denen es eine langwierige und teure Angelegenheit war, politische Flugblätter, Zeitungen oder Zeitschriften zu erstellen und zu kopieren, sind lange vorbei. Das Internet macht es noch einfacher, mit den eigenen Texten ein großes Publikum zu erreichen. Mit den technischen Möglichkeiten sind auch die rechtlichen Anforderungen an…

Weiterlesen
Sie haben Fragen zu einem Rechtsproblem? Hinterlassen Sie hier eine Rückrufbitte.
Datenschutzerklärung