Bildungsrecht

Der Bildungsweg entscheidet über die berufliche Zukunft. Auch wenn es einmal nicht ganz glatt läuft, kann das angestrebte Bildungsziel trotzdem erreicht werden. Eine nicht bestandene Prüfung oder ein hoher NC bedeuten nicht, dass ein Berufswunsch aufgegeben werden muss.

In bildungsrechtlichen Fragen berate und vertrete ich Mandantinnen und Mandanten bundesweit – von der Grundschule bis zum Berufsabschluss. Eine individuelle Strategie und persönlicher Einsatz ermöglichen optimale Ergebnisse.

Elterninitiativen, Gewerkschaften und Studierendenvertreter unterstütze ich bei der Durchsetzung ihrer Anliegen gegenüber Bildungseinrichtungen und Aufsichtsbehörden.

Schnelle und kompetente Hilfe bei Fragen zu

  • Zulassung zu Schule oder Studium
  • Studienplatzklage
  • Anfechtung berufsbezogener Prüfungen
  • Schulentlassung
  • Exmatrikulation
Sie haben Fragen zu einem Rechtsproblem? Hinterlassen Sie hier eine Rückrufbitte.
Datenschutzerklärung