Warum ein Termin zur Erstberatung?

In einem Erstberatungsgespräch geht es um erste Einschätzung, wie es um Ihren Fall bestellt ist. Sie gehen darüber hinaus keine weiteren Verpflichtungen ein.

In diesem ersten bis zu einstündigen Gespräch gebe ich Ihnen Hinweise zur Sach- und Rechtslage, oftmals können Fragen bereits hier abschließend geklärt werden. Zudem lege ich Ihnen dar, wie ein weiteres Vorgehen in Ihrer Sache aussehen kann und welche Kosten anfallen können. Auf Grundlage der Informationen aus der Erstberatung können Sie dann entscheiden, ob und wie Sie Ihr Anliegen weiter verfolgen wollen.

Ist der Sachverhalt einfach gelagert, ist ein Termin für eine persönliche Erstberatung ausnahmsweise nicht notwendig. Sollte dies möglicherweise bei Ihnen zutreffen, melden Sie sich am besten über das Kontaktformular. Alles Weitere klären wir dann telefonisch.


Über den Autor

    Sie haben Fragen zu einem Rechtsproblem? Hinterlassen Sie hier eine Rückrufbitte.
    Datenschutzerklärung