Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie als Nutzer über Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Jasper Prigge als Betreiber dieser Webseite. Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich an mich wenden.

Allgemeines zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (§ 3 Abs. 1 BDSG). Soweit personenbezogene Daten von Nutzern erhoben werden (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Ihre Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Server-Logfiles

Der Server, mit dem diese Seite betrieben wird, speichert in seinen Logfiles keine IP-Adressen von Nutzern.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, das sind kleine Textdateien, die Daten über mit dem jeweiligen Endgerät besuchte Webseiten beinhalten und vom Internetbrowser des Nutzers gespeichert werden. Sie werden grundsätzlich nur dann angelegt und gespeichert, wenn dies für die nachfolgenden Zwecke erforderlich ist. Als Nutzer können Sie über die Einstellungen auf Ihrem Endgerät selbst beeinflussen, ob und in welchem Umfang Cookies generell gespeichert werden.

Kontaktaufnahme

Bei einer Kontaktaufnahme über eines der Kontaktformulare oder per Email werden die vom Nutzer eingegebenen Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage einschließlich eventueller Rückfragen gespeichert.

Newsletter

Werbliche E-Mails werden nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Nutzers versendet. Nutzer haben die Möglichkeit, sich für den Erhalt eines Newsletters einzutragen, mit dem ich über mich und meine Kanzlei informiere. Im Falle der Eintragung in die Newsletterliste über das entsprechende Formular werden die Angaben des Nutzers (E-Mail-Adresse sowie ggf. der Name) zum Zwecke der Versendung des Newsletters gespeichert. Zur statistischen Auswertung und als Nachweis für die ordnungsgemäße Eintragung wird mit der Anmeldung zudem die IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über den „abmelden“-Link in den Newslettern oder durch eine Mitteilung an mich erklärt werden.

Zu Auswertungszwecken wird statistisch erfasst, welche Links die Nutzer in dem Newsletter geklickt haben. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit dieser statistischen Erfassung einverstanden.

Kommentare und Gravatar

Sie haben die Möglichkeit, Kommentare unter Blogbeiträgen zu hinterlassen. In diesem Falle wird neben den Angaben des Nutzers auch seine IP-Adresse erhoben und noch vor ihrer Speicherung sofort automatisch anonymisiert.

Wenn Nutzer einen Blogbeitrag kommentieren, können sie freiwillig ihre E-Mail-Adresse angeben. Geschieht dies, wird die E-Mail-Adresse verschlüsselt an den Server des Dienstes Gravatar.com übermittelt, um festzustellen, ob es einen zu dieser passenden Gravatar-Account gibt. Dabei wird die IP-Adresse des Nutzers an Gravatar übertragen, ob sie gespeichert wird ist mir nicht bekannt. Zudem speichert Gravatar Cookies auf dem Endgerät des Nutzers. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Gravatar: https://de.gravatar.com/site/privacy. Betreiber von Gravatar ist Automattic, Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, Unites States of America. Die Datenschutzerklärung von Automattic finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/.

Piwik

Die Nutzerzugriffe auf diese Seite werden über die Open-Source-Software „Piwik“ statistisch ausgewertet. Zu diesem Zweck werden Cookies auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert. Die IP-Adresse wird verarbeitet, sodann automatisch anonymisiert und erst dann auf dem Server gespeichert. Die mit dem Analysetool erzeugten Daten lassen sich einzelnen Nutzern nicht zuordnen, sie werden auf dem Server gespeichert.

Facebook-Plugin

Auf meinen Seiten ist ein Plugin des sozialen Netzwerks Facebook eingebunden. Nutzer, die über einen Facebook-Account verfügen, können über eine Schaltfläche Inhalte meiner Seiten auf ihrem Facebook-Profil verlinken. Die Schaltfläche erkennen Sie an dem Facebook-Logo gefolgt von dem Wort „teilen“. Wenn Nutzer meine Seiten besuchen, wird über das Plugin keine Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Um eine nicht gewünschte Datenübermittlung zu vermeiden, entsteht eine solche Verbindung erst durch einen Klick auf die Facebook-Schaltfläche. Durch das Benutzen der Facebook-Schaltfläche werden Daten an Facebook übertragen, so dass der Besuch meiner Seiten durch Facebook nachvollziehbar ist. Ich selbst habe keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Der Anbieter Facebook Ireland Ltd. hat seinen Sitz in 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook, abrufbar unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Twitter-Plugin

Auf meinen Seiten ist ein Plugin des Kurznachrichtendienstes Twitter eingebunden. Nutzer, die über einen Twitter-Account verfügen, können über eine Schaltfläche Inhalte meiner Seiten auf ihrem Twitter-Profil verlinken. Die Schaltfläche erkennen Sie an dem Twitter-Logo, gefolgt von dem Wort „twittern“. Wenn Nutzer meine Seiten besuchen, wird über das Plugin keine Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Twitter-Server hergestellt. Um eine nicht gewünschte Datenübermittlung zu vermeiden, entsteht eine solche Verbindung erst durch einen Klick auf die Twitter-Schaltfläche. Durch das Benutzen der Twitter-Schaltfläche werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Ich selbst habe keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter. Der Anbieter Twitter Inc. hat seinen Sitz in 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, abrufbar unter https://twitter.com/privacy?lang=de.

Pinterest-Plugin

Auf meinen Seiten ist ein Plugin des Dienstes Pinterest eingebunden. Nutzer, die über einen Pinterest-Account verfügen, können über eine Schaltfläche Inhalte meiner Seiten auf ihrem Pinterest-Profil verlinken. Die Schaltfläche erkennen Sie an dem Pinterest-Logo, gefolgt von dem Wort „pinnen“. Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin keine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Pinterest-Server hergestellt. Um eine nicht gewünschte Datenübermittlung zu vermeiden, entsteht eine solche Verbindung erst durch einen Klick auf die Pinterest-Schaltfläche. Durch das Benutzen von Pinterest und der Funktion „pinnen“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Pinterest-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Pinterest übertragen. Ich selbst habe keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest. Der Anbieter Pinterest Inc. hat seinen Sitz 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest, abrufbar unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

VG Wort

Diese Webseite setzt „Session-Cookies“ der Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort), München, zur Messung von Zugriffen auf Texte ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.